Skip to main content


Was heißt »linkskatholisch«?




Bei meinen Überlegungen zum Verhältnis von Glaube und kritischer Vernunft folge ich dem Gedanken der Religionskritik, dass Gott »das offenbare Innere, das ausgesprochene Selbst des Menschen« ist, frage aber auch danach, worin dieses Selbst seinen Grund hat. Und mich interessiert, welche konkreten (sozialen, politischen) Konsequenzen sich aus einem so verstandenen Glauben ergeben.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Genauere Informationen, auch zur Kontrolle von Cookies, finden Sie hier: https://regenpfeifer.eu/datenschutzerklaerung/